ARCHIV 2002 - 2008
 
Veranstaltungen, Termine, Resultate.................
 
31.12.08

Wir gratulieren Kurt Willmann zum Schweizermeister-Titel! Zwar glänzten wir an der diesjährigen Betriebsmeisterschaft durch Abwesenheit, doch in Gedanken waren wir am 27. Dezember 2008 sehr wohl in Wattwil. Dank guter Berichterstattung via SMS und MMS waren wir immer auf dem Laufenden und fieberten natürlich mit. Wir freuen uns ganz besonders, dass dank Kurt Willmann der Betriebsmeister-Titel erneut in den Kanton Luzern gegangen ist und gratulieren Kudi und seinem Team von ganzem Herzen.

Den restlichen Züchtern und den vielen Besuchern unserer Homepage wünschen wir an dieser Stelle alles Gute und einen guten Start ins neue Jahr! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im 2009.

Ihr Bürkli-BS-Team


Der stolze Betriebsmeister 2008 Kurt Willmann mit Mara-Tochter Bürklis BS Prelude PAPRIKA
22.11.08 Wunia bewirbt sich bei Rapper BLIGG! Um seinem neuen Kumpel Collection JANOS nach dem Ableben von Titelheld BIMBO eine Partnerin zu suchen, hat der Rapper BLIGG im "Schweizerbauer" eine Suchaktion lanciert. Unsere bekannte Zoldo WUNIA hat sich für bei der Aktion "Stier, ledig sucht....." beworben. Ob JANOS bzw. Bligg sich für unsere ehemalige Miss Braunvieh entscheiden, wird sich in den nächsten Tagen weisen......!

08.11.08 GP-Sargans 2008 - erfolgreich auch ohne Sieg! Mit unseren beiden Jolden-Töchter INKA und TILDA, sowie Fastrack GRANATE und Zorbo ZAPPA von unserm Mitarbeiter Markus Kurmann war unser Betrieb auch bei der siebten Ausgabe dieses Anlasses vertreten. Die Schau war einmal mehr hervorragend organisiert und die aufgeführte Qualität war ebenfalls hervorragend. Die Konkurrenz war in diesem Jahr so stark wie nie zuvor, und so sind die zweiten Ränge von INKA, TILDA und ZAPPA aber auch der vierte Rang von GRANATE sehr hoch einzustufen.

Wir gratulieren an dieser Stelle den Siegern und vorallem dem OK, das einmal mehr eine tolle Schau auf die Beine gestellt hat.

Rangliste GP Sargans 2008
Veranstalter-Homepage

Jolden INKA
15.09.08 Einige neue Bilder finden Sie ab sofort unter der Rubrik "Unsere Tiere". Die Seiten sind zudem neu mit dem BRUNA-Net verlinkt, damit die aktuellsten Leistungsdaten immer abgerufen werden können.

 
01.09.08

Wie jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr findet auch 2008 die Nationale Betriebsmeisterschaft in Wattwil statt. In diesem Jahr wird die Schau am 27. Dezember stattfinden. Am gleichen Tag dürfen wir ein grösseres Familienfest feiern und werden deshalb unseren Titel in Wattwil nicht verteidigen.

Wir wünschen allen Teilnehmern jetzt schon viel Glück, dem OK gutes Gelingen und dem Richter eine glückliche Hand.

Weitere Infos zur Schau vom 27. Dezember 2008 finden Sie hier

03.07.08

Bürkli's BS WELCOME! Wuniea bkommt eine Schwester!
Ein toller Start in die neue Abkalbesaison wurde uns heute beschert. Ein ET-Kuhkalb aus unserer Grand-Old-Lady Starbuck TUNIA kam zur Welt und somit hat auch Zoldo WUNIA wieder eine Schwester! Ob es sogar eine Vollschwester von WUNIA ist, wissen wir noch nicht. Aber egal, ob es sich um eine Zoldo-Tochter handelt, oder ob der Vater POTTER heisst - wir haben mit beiden Bullen gute Erfahrungen gemacht!

 

14.05.08 Alpfahrt! Heute sind wir mit allen Kühen auf den Bergbetrieb Hohwald aufgefahren. Die Milchkühe wie auch die Jungrinder verbringen nun den ganzen Sommer dort und holen sich dank täglichem Weidegang und grossen Weideflächen die nötige Kondition um im Herbst wieder bei bester Verfassung abkalben zu können. Auf dem Talbetrieb Langmatt weiden zur Zeit nur die rund zwanzig Kälber, die im vergangenen Herbst bis Frühling zur Welt kamen.

12.04.08

Wurl WILMA gewinnt Gotthard-Open 2008!! Einen schöneren Schluss der diesjährigen Schausaison konnten wir uns gar nicht wünschen. Am Gotthard-Open überragte die junge Wurl-Tochter WILMA alles. Sie gewann die Abteilung 1, holte sich den Reservesieg bei den Schöneuterkühen und wurde zum Schluss von Richter Wendelin Casutt zur Tagessiegerin gewählt. Doch auch die anderen Tiere aus unserem Stall vermochten sich bestens in Szene zu setzen. Nesta SEREINA (2. Rang), Zoldo ZETA (3. Rang), Legacy LESLEY (4. Rang) und Collection SWISSPARTY (5. Rang) kamen allesamt mit einer Auszeichnung nach Hause!

Rangliste

Bilder und Impressionen auf www.schweizerbauer.ch

06.04.08 Jolden DIANA wird Champion in Sarnen! Anlässlich des 75-Jahr-Jubiläums des Obwaldner Braunviehzuchtverbandes lud die Züchtergruppe Obwalden zu einem Züchtergruppen-Cup mit insgesamt zehn Züchtergruppen ein. Für die Züchtergruppe Luzern gingen unsere junge Wurl WILMA (1.Lakt.), Gardan ROSINA von Kurt Willmann (2. Lakt.), Jolden DIANA (3. Lakt.) und Eros EVITA von Sepp Müller, Wolhusen (4. + ff. Lakt.) ins Rennen. Dass man mit je einem 1., 2., 3. und 4. Rang dann den Sieg in der Gruppenwertung nicht gewinnt, liegt vorallem an den noch stärkeren Tessiner-Kühen. Den Gruppensieg haben die Luzerner zwar so verpasst, dafür holten wir uns mit EVITA von Sepp Müller den begehrten Schöneutersieg und zum Schluss wählte Richter Josef Berchtold unsere Jolden DIANA zur Tagessiegerin!

Ranglisten und weitere Bilder finden Sie auf www.vieh-zentralschweiz.ch
22.02.08 Die IGBS-Schau in St. Gallen bringt erneut einen Podestrang für Zoldo ZETA. Sie gewinnt zudem den Schöneutertitel ihrer Klasse. Weniger gut erging es den beiden sonst so erfolgreichen Denmark DENYS (5. Rang) und Zoldo WUNIA (8. Rang).

18.01.08 Für einmal nehmen wir ein Time-Out bei der Swiss-Expo in Lausanne. Wir wünschen aber auf diesem Weg allen Züchtern einen erfolgreichen und kurzweiligen Aufenthalt am Genfersee und freuen uns auf ein Wiedersehen an einer der nächsten grossen Ausstellungen.

28.12.07

Wieder Schweizermeister! Wie schon vor zwei Wochen in Sargans durften wir auch zum Jahresende an der 3. Betriebsmeisterschaft der Braunviehzüchter in Wattwil den Meistertitel feiern. Mit den Kühen Jolden DIANA (1. Abteilungsrang), Denmark DENYS (2. Abteilungsrang) und Zoldo WUNIA (1. Abteilungsrang) konnten wir diesen begeehrten Titel bereits das dritte Mal in Folge zu uns nach Schachen holen. Wir danken an dieser Stelle allen unseren Helfern und dem OK für die bestens organisierte Schau.

Allen Züchterfreunden, Besuchern unserer Homepage und unseres Betriebes wünschen wir einen guten Rutsch und alles Gute und viel Erfolg im neuen Jahr.

Rangliste 3. Betriebsmeisterschaft
Fotogallerie auf www.schweizerbauer.ch

15.12.07

Wir sind Schweizermeister!!!!
Endlich, wie es auch auf schweizerbauer.ch zu lesen ist, hat es geklappt. Die Züchtergruppe Luzern wird an der Swiss-Classic 2007 in Sargans Schweizermeister der Züchtergruppen. Wir sind stolz, dass wir mit unseren Kühen Zeta (3. Abteilungsrang und 3. Rang bei den jüngeren Schöneuterkühen) und Diana (2. Abteilungsrang) auch einen Teil zu diesem Grosserfolg für unsere Züchtergruppe beitragen durften und freuen uns mit der ganzen Gruppe über diesen ersten Meistertitel.

Hier geht's zur Rangliste
Hier geht's zur Fotogallerie auf www.schweizerbauer.ch

01.12.07 Brandaktuell! - die Tierliste der angemeldeten Kühe für die Swiss Classic vom 15. 12.07 in Sargans

28.11.07 Ein innovativer Österreicher aus dem Zillertal kauft Potter PORA!
Das Champion-Rind der letzten Swiss-Expo wird in den nächsten Tagen bei uns abkalben und dann die Reise in unser östliches Nachbarland antreten!

26.11.07 Heute waren die beiden Vorschau-Experten Urs Erni und Sepp Müller bei uns auf dem Betrieb, um die angemeldeten Kühe für die Swiss-Classic zu begutachten. Wir präsentierten ihnen Jolden DIANA und Zoldo ZETA. Ueli Schwegler präsentierte Collection SWISSPARTY und Jetway RUBY-ET. Den Entscheid, ob sich eine oder mehrere dieser Kühe für das "Halbfinale" qualifizieren, erwarten wir am Donnerstag.

10.11.07 Zwei Podestplätze am GP Sargans! Mit dem GP von Sargans stand am Samstag eine Schau auf dem Programm, die bei uns gute Erinnerungen weckt. Mit dem Vize-Champion-Titel aus dem Vorjahr (durch Potter PORA) lag die Messlatte in diesem Jahr allerdings recht hoch. Die Qualität der aufgeführten Tiere war einmal mehr hervorragend und so reichte es leidernicht zu einem Sieg, aber immerhin für den 2. Abteilungsrang für Zorbo ZAPPA (hinter der der nachmaligen Vize-Champion Starbuck SWISS-MADE) und für den 3. Abteilungsrang für Prunki PROSITA (Halbschwester von BONANZA). Ebenfalls einen zweiten Rang erreichte unser Mitarbeiter Markus Kurmann mit seiner Denver HEIKE.
Insgesamt war für uns der GP Sargans auch ohne Sieg ein Erfolg. Der Anlass war erneut sehr gut organisiert, der Publikumsaufmarsch riesig und die Stimmung in der Markthalle fantastisch.

03.11.07 Neue Bilder von Bonanza, Samba, Zorina und Co.! Nachdem Fotoshooting vom 10. Oktober durch das Swissgenetics-Foto-Team sind die Bilder da und aufgeschlatet. Schauen Sie in die Rubrik "unsere Tiere" und begutachten Sie die neuen Fotos.

28.10.07

Bond007 BONANZA weiter in Topform! An der Suisse-Tier in Luzern wird die Miss Ebikon von Richter Andi Walser, Haldenstein, zur Championkuh der Brown-Swiss gewählt. Sie siegte vor der Miss Nidwalden Eros ERMINA der BG Lussi-Zimmermann, Oberdorf, und der Miss URI und OLMA-Champion Starbuck SARAH der TG Franzheiri und Adalbert Gisler aus Bürglen.
Im grossen Finale am Sonntag mit allen anderen Rassensiegerinnen unterlag BONANZA dann nur ganz knapp der Holsteinkuh Riedmüllers Elegant BOBINE von Rinaldo Müller, Sarmenstorf.

20.10.07 Unsere Genossenschaftsschau brachte uns erneut viele Spitzenklassierungen in den verschiedenen Klassen. So konnten Elan ELASITQUE, Zoldo ZORINA, Zoldo ZETA, Denmark DENYS, Poldi PATRICIA, Zoldo WUNIA, Bond007 BONANZA und Pete Rose TRACY ihre Abteilungen gewinnen. In den Schöneuterwettbewerben schwang einmal mehr President SAMBA (jüngere) obenaus und die ältere Klasse ging an Tunis BABILONIA.



16.10.07 VZG Malters-Schachen - ein Jahr danach! Am kommenden Samstag, 20. Oktober 2007 findet unsere Genossenschaftsschau statt. Ein Jahr nach der tollen Jubiläumsschau findet die Schau wieder im "normalen" Rahmen statt. Ab 10:00 Uhr rangieren die Experten Nägeli und Müller auf dem Marktplatz in Malters die ca. 140 Tiere. Ab 13:00 Uhr folgt die Schöneuterwahl und eine kommentierte Vorführung der Siegertiere.

Kommen auch Sie nach Malters und besuchen Sie unsere Genossenschaftsschau und geniessen ein Kafi im berühmt-berüchtigten "Ochsen"!

15.10.07 Starker Auftritt in St. Gallen! Nach seiner Rückkehr aus Amerika zog es unseren Mitarbeiter Markus Kurmann am vergangenen Sonntag bereits wieder in die Ferne. Die Reise ging zwar nicht mehr ganz soweit, war aber beinahe gleich spannend. Mit der Tracy's Elan-Tochter ELASTIQUE und mit seiner Denver HEIKE startete er am nationalen Jungzüchter-Wettbewerb an der OLMA in St.Gallen. Das Resultat kann sich sehen lassen: ELASTIQUE holte den zweiten Abteilungsrang hinter der nachmaligen Vize-Championne Jolt NEVADA von Manuel Neuenschwander und HEIKE holte sich mit Rang drei ebenfalls noch einen Podestrang.
Den Erfolg für unsere VZG vervollständigte Raffaela Bucheli, die mit Torrero TORLA die jüngste Abteilung sogar gewann!


Elan ELASTIQUE
05.10.07 Eine ereignis- und erfolgreiche Woche! Die vergangene Woche war für unseren Betrieb die bisher ereignisreichste in diesem Herbst überhaupt! Begonnen hat sie am Sonntagabend mit der Milchwägung, am Montagmorgen stand die LBE von mehreren Kühen auf dem Programm, am Dienstagnachmittag kamen zwei weitere Stierkälber zur Welt, am Mittwoch ging's zur Regionalschau nach Ebikon und am Donnerstag besuchte uns eine grosse Delegation dänischer und holändischer Züchter auf der Längmatt um sich unseren Betrieb und die Tiere anzuschauen.....! Wenn Sie mehr zu dieser intensiven Woche erfahren wollen, dann klicken Sie hier!

18.09.07 Zoldo MARA und ihre Prelude-Tochter PAPRIKA verkauft! Was man mittlerweile auch schon in der Fachpresse lesen konnte, machen wir an dieser Stelle offiziell. Wir haben unsere bekannte Zoldo MARA zusammen mit ihrer Prelude-Tochter PAPRIKA verkauft. Die beiden Spitzentiere fanden auf dem Rötelberg in Menznau bei Kurt Willmann ein neues Zuhause. Mittlerweile haben beide Tiere abgekalbt, brachten tolle Kuhkälber und sehen selber hervorragend aus. Wir wünschen Kurt Willmann an dieser Stelle viel Glück und Freude mit Mara und ihren Nachkommen und sind froh zu wissen, dass sie es auch an ihrem neuen Zuhause bestens betreut sind!

01.09.07 2. Swiss-International-Sale in Chur am 5. September 2007! Unter den vielen exklusiven Braunviehangebten befindet sich auch ein 100%-US-Jungtier von unserem Betriebsinformatiker Ueli Schwegler. Die sehr harmonische Dalton-Tochter Hilltop-Acres-NIKITA-ET stammt aus Jolt-NIKA und überzeugt nebest einem ansprechenden Exterieur vorallem mit überragenden Leistungen in der Abstammung und bei den Seitenverwandten. Bei keinem Tier an dieser Auktion (auch nicht bei Holstein und Redholstein) ist die Durchschnittsleistung der Mutter so hoch wie bei diesem Angebot und dies erst noch mit dem guten Eiweissgehalt von 3.55%.

Hier finden Sie das Leistungsblatt von NIKITA-ET und von NIKA

26.08.07 Guter Absatz und internationale Nachfrage an unseren Verkaufstagen! Trotz gutem Erntewetter und dem Eidgenössischen in Aarau war der Aufmarsch an Kaufinteressenten und Zuchtinteressierten an unseren Verkaufstagen erfreulich. Den Grossteil der zum Verkauf angebotenen Tiere konnte verkauft werden. Wir wünschen an dieser Stelle den neuen Besitzern viel Glück mit den erstanenen Tieren.

21.08.07

Das Angebot ist komplett!
Nebst vielen interessanten Rindern und Jungkühen stehen auch ein paar ganz spezielle Tiere zum Verkauf. So bieten wir die Gruppen-Europameisterin Vesco NATALIA, oder ein Jackpot-Erstmelk aus der bekannten Pete-Rose TRACY an. Nach dem guten Nachzuchtresultat der Stiere Swissboy-ET und Carlos-ET dürfte auch die Dynasty-Tochter aus deren Vollschwester SWISSLADY-ET von besonderem Interesse sein.

Weitere Angebote stammen von Vätern ab wie Prunki, Sorry-ET, Picard-ET, Payoff-ET, Comet-ET, Texas, Denver-ET, Wurl-ET, Mocambo-ET, Pat-ET, Eros-ET, Collection, Prolac oder Cowboy-ET. Ein Teil der Tiere ist zusatzkontingentsberechtigt.

Hier finden Sie den kompletten Katalog als PDF-Datei mit sämtlichen Angeboten unserer Verkaufstage vom 24. und 25. August 2007!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns auf der Längmatt

21.07.07 Am 24. und 25. August 2007 führen wir auf unserem Hof Langmatt in Schachen erstmals Verkaufstage durch. Wir bieten an diesen Tagen eine grosse Anzahl Jungkühe, nähige Rinder, Jungrinder, Aufzuchtkälber oder auch Embryonen zum Verkauf an. Über das genaue Angebot orientieren wir ab 22. August 2007 auf dieser Seite.

08.07.07 Wie wir aus einem Schreiben von OK-Präsident Emil Zwingli erfahren haben, findet am 28. Dezember 2007 die 3. Nationale Betriebsmeisterschaft der Brown-Swiss-Züchter in der Markthalle Wattwil statt. Gerichtet wird diese Ausstellung von Stefan Hodel.
Weitere Infos finden Sie auf www.brownswiss.ch

06.07.07 Eine interessante Besuchergruppe aus Amerika besucht uns auf dem Hohwald und auf der Längmatt. Begleitet von Jungzüchterpräsident Stefan Hodel und dem luzerner Jungzüchter Dani Küng besichtigten am vergangenen Freitag eine Auswahl von vier US-Jungrichter unsere Betriebe und Kühe. Betreut wurden die jungen Experten aus Maryland vom bekannten Richter-Ausbildner Lee Majeskie. Vorallem die Betriebsstruktur auf dem Hohwald war für die US-Amerikaner ganz speziel. Interessanterweise waren es dann auch nicht nur unsere bekannten Schau-Kühe, die den Gästen in Erinnerung bleiben werden, sondern auch unsere Ryf-Kuh Ribisel BLÜEM.

02.05.07 Gute LBE bei insgesamt zehn Kühen! Heute zeigten wir anlässlich der LBE insgesamt vier Erstmelkkühe, eine Zweitmelkkuh und fünf Kühe in dritter Laktation. Die Erstmelkkühe erreichten dabei eine Durchschnittliche Gesamtnote von hohen 84 Punkten wobei Pronto BLONDI sich als einzige mit 85 Punkten im VG einstufen konnte. Die von der Swiss-Classic bekannte Poldi PATRICIA erreichte mit 91-90/90-91 Ex. 90 eine für Zweitmelkkühe hohe Punktzahl. Die allesamt in der dritten Laktationstehenden Amaranto ALLEGRA, Denmark DARINA, Denmark DENYS, Jolaboy GOROLA und Prelude PAPARAZZY erhielten allesamt Noten im exzellenten Bereich wobei die Gesamtnote von 96 Punkten bei DENYS besonders auffällt.
25.04.07 Ja, es ist wahr! Wir haben Amaranto MILENA verkauft!
Heute, am 25. April 2007, verlässt die aussergewöhnliche Kuh unsere Stallungen Richtung Italien und somit in die Heimat ihres Vaters und Grossvaters. Milena bereitete uns während ihrem Aufenthalt auf der Langmatt viel Freude. Ihre Titel als Tagessiegerin der Jubiläumsschau der VZG Malters-Schachen und als Grande-Championne der Revue 2006 sowie die Ehrenerwähnung an der Swiss-Expo 2007 und alle anderen Erfolge werden uns in bester Erinnerung bleiben. Wir denken sehr gerne an die Tage mit Milena zurück und möchten keinen Augenblick mit ihr missen.

Wir wünschen dem neuen Besitzer mit der Amaranto Tochter viel Glück und Erfolg und hoffen, dass Milena gesund und leistungsstark bleibt. Wer weiss, vielleicht sorgt sie auch in Italien für positive Schlagzeilen und macht so auch im Ausland beste Werbung für ihre Schweizer Kolleginnen!

Milena - wir schätzen uns glücklich, dich bei uns gehabt zu haben und werden dich nicht vergessen.

21.04.07

Vize-Champion-Titel für Collection CARLA am 4. Gotthard-Open!! Mit gutem Erfolg ging für uns gestern zum Saison-Abschluss die Schweizermeisterschaft der Erstmelkkühe über die Bühne. Mit den Abteilungssiegen von Agio ONTARIA und Collection CARLA sowie dem Vize-Championtitel für CARLA erreichten wir in Ambri erneut Spitzenränge in mitten der Schweizer-Erstmelkelite. Abgerundet wurde dieser Erfolg durch die Ränge 2 (Jetway RUBY-ET) und 5 (Pronto BLONDI) unserer Mitarbeiter Ueli Schwegler und Markus Kurmann. Die Auszeichnungsränge verpasst haben Winkelried President SAMBA (6.) und Elan THORELLA (10.)

Rangliste
Fotogallerie auf www.schweizerbauer.ch

14.04.07 Als letzter grosser Höhepunkt der diesjährigen Schausaison steht am kommenden Samstag das 4. Gotthard-Open auf dem Programm. Wir starten mit insgesamt 4 Tieren an dieser Schweizermeisterschaft der Erstmelkkühe. Nebst Collection CARLA, Agio-ET ONTARIA und President SAMBA, die alle schon über Schauerfahrung verfügen, werden wir auch mit der jungen Elan-Tochter THORELLA nach Ambri fahren.
Ebenfalls aus unserem Stall aber nicht in unserem Besitz nehmen Jetway RUBY-ET von Ueli Schwegler und Pronto BLONDI von Markus Kurmann an der Schau teil.

Katalog Gotthard-Open 2007 (pdf)

Homepage des Veranstalters
22.03.07 Alle Tierdaten sind wieder aktuallisiert! Auch einige neue Bilder unserer Kühe sind in der Rubrik "unsere Tiere" zu finden!

18.03.07 Viele Siege für unsere Kühe an der LUBRA 2007 in Ruswil! Nach einer intensiven Vorbereitungszeit im Vorfeld der LUBRA galt es am Samstag endlich wieder ernst. Mit sieben Tieren ging es zur Luzerner Braunvieh Topschau LUBRA nach Ruswil. Die Rangierung der Kühe begann für uns verheissungsvoll. So holte sich die 100%-BS-Kuh Jetway RUBY-ET von Ueli Schwegler den Sieg in Abteilung 3 (inkl. Schöneuter), Collection CARLA den Sieg in Abteilung 5 und Poldi PATRICIA siegte in Abteilung 7 vor Agio ONTARIA. In der selben Klasse sicherte sich zudem President SAMBA den Schöneutersieg. Das Euter von SAMBA war sogar so gut, dass Angelo Pozatti sie zur Schöneutersiegerin der jüngeren Kühe wählte.
Im Finale der jüngeren Kühe stand dann aber "nur" noch CARLA in der Runde der letzten vier. Christian Lötscher wählte hier die sehr harmonische und feinknochige Vance VANESSA von Gody und Urs Buholzer, Obernau, zur Champion. CARLA eroberte sich hier den Reserve-Titel. Nach der Mittagspause ging es mit Rang 3 für Bond007 BONANZA und Abteilungssiegen für Denmark DENYS und Zoldo MARA weiter! DENYS sicherte sich zum Abschluss des Tages den Schöneutersieg bei den älteren Kühen und Zoldo MARA erreichte hinter der BRUNA-Siegerin Starbuck DONAU den Vize-Titel der älteren Kühe.

Den Tagessieg, der anlässlich des Züchterabends noch vergeben wurde, holte sich ebenfalls DONAU vor MARA. Überlegener Sieger der Betriebsmeisterschaft war Peter Mäder, Oberkirch. Er sorgte mit zwei Abteilungssiegen und einem 4. Abteilungsrang sowie überragenden MIW-Zahlen für eine klare Entscheidung in der erstmals in dieser Form durchgeführten Spezialwertung. Alles in allem war die LUBRA eine hervorragend organisierte Schau und ein tolles Schaufenster für das hohe Niveau der Luzerner Braunviehzucht. Nachdenklich stimmt, dass der Zuschaueraufmarsch für eine Schau mit diesem Niveau eher bescheiden war. Ob es am (zu) guten Wetter lag, ober an den verschiedenen "Konkurrenz"-Veranstaltungen muss demnächst ergründet werden.

Rangliste der Abteilungen
Rangliste der Spezialwettbewerbe
Rangliste der Betriebsmeisterschaft


Starbuck DONAU
Grand-Champion LUBRA 2007



Zoldo MARA
Reserve-Grand-Champion LUBRA 2007



Denmark DENYS
Schöneutersiegerin ältere Kühe
14.03.07 Erfolgreicher Embryo-Transfer bei Playboy PERLA! Suchen Sie eine Schwester von der bekannten Winkelried Amaranto MILENA? Wir haben da ein interessantes Angebot für Sie! Fast zwei Jahre nach ihren Grosserfolgen an der Swiss Expo und an der LUBRA haben wir die Mutter von MILENA, die Playboy-Kuh PERLA erfolgreich mit dem IGBS-Star AGIO gespült! Das gute Ergebnis der durch ET-Tierarzt Adi Zürcher durchgeführten Spülung hat uns dazu bewogen, einen Teil der Embryonen zum Verkauf anzubieten. Also zögern Sie nicht und rufen Sie uns an! Wir veräussern die sehr wertvollen Embryonen ab Fr. 500.- das Stück!


06.03.07 Schweizer-Grosserfolge an der SIA in Paris! Auer's Jolt TUJA wird Euro-Champion bei den Rindern. Sie siegte ausserdem in der Abteilung von Pedrinis Top Ticino Paddy SURPRISE. In der zweiten Abteilung ging der Abteilungssieg an Collection CORA von Benno Cavigelli aus Siat/GR. Unsere Vesco NATALIA vermochte sich in dieser Klasse auf dem guten 3. Rang zu klassieren. Die Qualität der Schweizertiere war nicht nur in den Einzelwettbewerben eine Klasse für sich, sondern vermochte auch im Gruppenwettkampf zu überzeugen. Das Quartett holte sich verdientermassen den Sieg im Länderkampf und sorgte somit wieder für gute Publicity für das Schweizer Braunvieh!
Bilder und weitere Infos finden Sie unter www.schweizerbauer.ch


Bild: schwezerbauer.ch
03.03.07 Vollerfolg für Potter PORA und Jungzüchter Markus Kurmann! Nach dem Vize-Titel am GP Sargans und dem Champion-Titel an der Swiss-Expo in Lausanne hat sich nun Potter PORA anlässlich der Luzerner Junior-Expo auch gegen die besten Holstein- und Red-Holstein-Rinder durchgesetzt. Sie gewann mit unserem Mitarbeiter Markus Kurmann den Supreme-Champion-Titel an dieser toll organisierten Schau und machte somit beste Werbung für die Luzerner BS-Zucht.

01.03.07 Neu im Internet: INTERGENES.COM die Homepage von Züchterkollege Moritz Fecker. Begutachten Sie den gelungenen Internet-Auftritt von INTERGENES und prüfen Sie das interessante Angebot!

13.01.07 Die Swiss-Expo in Lausanne ist immer eine Reise wert! Besonders, wenn man mit drei von vier Tieren ganz vorne mitmischen kann und in den Entscheidungen um den Rinderchampion, die Schöneuterauszeichnung und die Grandchampion-Wahlen bis zum Schluss mit von der Partie ist.
Mit dem Rinder-Championtitel von Potter-PORA haben wir uns in Lausanne einen Sieg geholt, der uns in der grossen Anzahl Swiss-Expo-Auszeichnungen noch gefehlt hat. Aber auch der Reserve-Titel für Zoldo-MARA bei den Schöneuterkühen und die Ehrenerwähnung von Amaranto-MILENA bei der Champion-Wahl erfüllten und mit viel Freude und Stolz.
Wir schauen aufgrund dieser Resultate mit viel Zuversicht nach vorne und werden nach einer rund 6-wöchigen Pause an der IGBS-Ausstellung in St. Gallen und am 17. März 2007 an der LUBRA in Ruswil wieder zurück sein.

28.12.06 Was für ein Jahresende! Drei Abteilungssiege, dreimal das schönste Euter in der Abteilung, die Ehrenerwähnung bei der Schöneuterwahl und zum Schluss noch die Gesamtsiegerin an der REVUE 2006! Viel besser hätte dieses Jahr für uns wirklich nicht zu Ende gehen können. Neben Collection-Carla und Denmark-Denys war es einmal mehr Amaranto-Milena, die sich von ihrer besten Seite zeigte und nun nach Siegen an Regionalschauen auch das erste mal an einer nationalen Schau ganz vorne steht. Mit diesem Topresultat verabschieden wir uns für dieses Jahr von Ihnen und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir sehen uns spätestens an der Swiss-Expo in Lausanne wieder.
Ihr Bürkli-Brown-Swiss-Team
16.12.06 Nominationen für die REVUE 2006 stehen! Für die zweite Austragung der REVUE in Wattwil haben wir folgende Tiere gemeldet: Collection-Carla, Bond007-Bonanza, Amaranto-Milena, Denmark-Denys und Zoldo-Mara. Ob es uns mit drei dieser fünf Kühe gelingt, den Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen, wird sich weisen. Tatsache ist, dass die Konkurrenz im Kampf um den Sieg in der Betriebsmeisterschaft wie auch bei den Einzeltiteln sehr stark sein wird. Ein Blick in den Ausstellungskatalog lässt erahnen, mit welcher Qualität in Wattwil zum Jahresende gerechnet werden darf. Die Aufgabe für Richter Markus Zemp wird sicher nicht einfach.

Tierdaten als PDF-Datei

14.12.06 BRUNA-Net freigeschaltet! Seit heute ist es soweit - auch unsere Tierdaten auf dem BRUNA-Net sind freigegeben. Die grosse Anzahl Besuchergruppen, die wir in diesem Jahr bereits empfangen haben und noch empfangen werden, haben uns zu diesem Schritt veranlasst. Wir sind der Meinung, dass auf diese Weise sich die Besucher nebst den Daten auf unserer Homepage noch detaillierter über unsere Tiere informieren können. Wir sind überzeugt, dass wir mit der Freigabe unserer Tierdaten vielen interessierten Züchtern einen noch tieferen Einblick in unsere Genetik ermöglichen

11.11.06

Potter-PORA wird Vize-Champion am GP-Sargans! Beim 5. GP Sargans gelang es uns das erste mal, bis ganz zum Schluss vorne mitzumischen. Die Potter-Tochter Pora aus der ebenfalls schauerprobten Collection-Cora holte sich an dieser prestigeträchtigen Jungrinderschau den Vize-Champion-Titel. Den Sieg holte sich die sehr moderne Pounce-Jokohoma von Peter und Simon Gfeller. Die Ehrenerwähnung ging an Eros-Famosa von Davide Fry. Unsere zweite Teilnehmerin, Legacy-Lesley (aus Playboy-Perla) reihte sich in der gleichen Abteilung wie Pora auf Rang 9 ein. Einen Achtungserfolg konnte auch unser Mitarbeiter Markus Kurmann verbuchen. Bei seiner ersten Teilnahme belegten seine beiden Rinder Denver-Dina und Collection-Marion jeweils den 3. Abteilungsrang.
Beitrag auf www.schweizerbauer.ch
Rangliste

21.10.06 Amaranto-Milena weiterhin ungeschlagen! Mit ihrem Abteilungs-Sieg an der 50-Jahr-Jubiläumsschau der VZG Wolhusen stellte Amaranto-Milena ihre derzeitige Form ein weiteres Mal eindrücklich unter Beweis. Wie hoch dieser Erfolg einzustufen ist beweisen vorallem die Namen ihrer Konkurrentinnen. Gleich hinter Milena klassierten sich ihre frühere Stallgefährtin Gordon Bruna (Miss Ebikon 2005 und 2.Rang Swiss-Classic 2005) von Kurt Willmann, die BRUNA-Abteilungssiegerin Zoldo-Zilli von Gody Bachmann und die amtierende Miss-Menznau Pete-Rose Pony ebenfalls von Kurt Willmann. Nicht ganz optimal lief es am Morgen der bisher ebenfalls ungeschlagenen Collection-Carla. Sie musste sich am Morgen mit einem ungewohnten 5. Abteilungsrang begnügen. Immerhin holte sie sich am Nachmittag den Sieg in der Spezialklasse der MIW-Erstmelkkühe!

15.10.06 Toller Erfolg für unseren Mitarbeiter Markus Kurmann! Mit seiner Denver-DINA und unserer Vesco-NATALIA holt er sich am diesjährigen OLMA-Jungzüchterwettbewerb jeweils den 3. Abteilungsrang. Sein Auftritt mit Dina brachte ihm zudem die Auszeichnung "Bester Vorführer der Abteilung" ein. Herzlichen Glückwunsch!

04.10.06 Amaranto-Milena doppelt nach!! Nur vier Tage nach ihrem Sieg in Schachen holt Milena auch an der Regionalschau in Ebikon den Tagessieg über alle Abteilungen. Überhaupt lief es in Ebikon höchst erfreulich, denn mit Stardust-Saphira, Collection-Carla, Bond-Bonanza, Amaranto-Allegra, Zoldo-Wunia und Zoldo-Mara konnten noch weitere Abteilungssiege eingefahren werden. Ebenfalls toll lief es wiederum bei den Schöneuterwahlen. Bei den Erstmelkkühen landeten Carla, Saphira und Prelude-Petra gleich einen Dreifachsieg. Milena und Bonanza bei den jüngeren und Mara und Wunia bei den älteren sorgten jeweils für Doppelsiege!! Grosse Revanche war bei den Rindern angesagt. Diesmal behielt Ueli Schwegler mit Jetway-Ruby-ET das bessere Ende für sich und siegte in der Abteilung von Collection-Marion von Markus Kurmann. Mit einem weiteren Abteilungssieg für Collection-Swissparty (Schwegler) und dem zweiten Abteiungsrang von President-Nebrasca (Kurmann) trumpfte unsere VZG auch hier wieder gross auf.

Rangliste
   
01.10.06 Die 100-Jahr-Jubiläumsschau der VZG Malters-Schachen wurde für uns zu einem grossen Erfolg. Mit Milena, Bonanza und Wunia stellten wir Tagessiegerin, Miss Malters-Schachen und die Vize-Miss. Mit Carla, Milena und Mara sicherten wir uns zudem alle drei Schöneutertitel. Weitere Info's zu dieser unvergesslichen Jubiläumsschau finden Sie hier

19.09.06

Die Vorbereitungen für die grosse 100-Jahr-Jubiläumsschau der VZG Malters-Schachen vom 30.9.06 laufen auf Hochtouren. Mit 363 angemeldeter Tiere wurden die Erwartungen des OK's bei weitem übertroffen. Natürlich werden auch wir mit einer stattlichen Anzahl von Tieren an dieser Schau teilnehmen. Aber unter den Tieren der anderen Genossenschats-Mitglieder und bei den eingeladenen Gastgenossenschaften sind einige ganz bekannte Namen zu finden. So kommen zum Beispiel die Brunegg-Champion von 2003 Vouge-VIOLA der Gebr. Theiler, die Verona-Teilnehmerin Eros-ROCA von Josef Schuler oder die Gotthard-Open-Abteilungssiegerin Pilatus-PILGA von Walter Vogel nach Schachen.


15.09.06 Neue Bilder! Nur noch selten greift Konrad Lustenberger vom Photo-Team Lustenberger zur Kamera. Eine Ausnahme machte er vor rund zwei Wochen auf unserem Betrieb. Die beiden Jungkühe Collection-Carla und Amaranto-Milena wurden vom Koni super abgelichtet. Tja, gelernt ist halt eben gelernt........! Und wie heisst es so schön: Viehzucht beginnt mit der Werbung! Besten Dank an Koni und seine Helfer für die tollen Bilder

15.08.06 Unser Züchtergruppen-Kollege und selbstständiger Besamer Vinzenz Fischer ist ab sofort "Online". Besuchen Sie seine neue Homepage www.fischerbesamungen.ch!

03.07.06

Erfolgreicher Embryotransfer bei Zoldo-WUNIA!!
Heute hat ET-Tierarzt Adrian Zürcher unsere Spitzenkuh Wunia mit grossem Erfolg gespült. Die grosse Anzahl an Embryonen stammen aus einer Spülung mit Mischsprerma Legacy/Jolden. Wir werden diese Embryonen zum Verkauf anbieten und freuen uns auf Ihre Anfrage.

01.07.06 Die ersten Abkalbungen stehen unmittelbar bevor. Bis mitte Juli werden bereits wieder die ersten Rinder auf unserem Betrieb abkalben. Unter anderem erfolgen auch die ersten Abkalbungen von 100%-BS-Tieren. So werden die Eros-Töchter Cadence-ET und Cayenne-ET (Mutter Dominate-Checka, Grossmutter Jupiter-Chiquita -> Vollschwester von Cognac und Tochter von Dotson-Clar) Kälber von Farrah-ET bzw. Silvestro zur Welt bringen. Wir sind gespannt.....


15.06.06 Neu und exklusiv bei uns oder bei Moritz Fecker (Natel 076 450 76 70) erhalten Sie Sperma von Mort-Jetway-FASTRACK-ET. Der in der USA stark eingesetzte Jetway-Sohn stammt aus der bekannten We-Gotta-F-Familie und ist ein 3/4-Bruder der bekannten Madison-Siegerin und All-Ammerican-Kuh Mort-Tower-FRISKY. Haben Sie Interesse an dieser Genetik?

Rufen Sie Moritz Fecker (076 450 76 70) oder Ueli Bürkli (079 633 75 74) an.

Leistungsblatt
27.05.06 Ein grosser Tag für Jacqueline Schmid und Ueli Bürkli. In der Marienkapelle im Eigenthal geben sie sich das Ja-Wort. Wie es sich für diese Hochzeit gehört, durfte auch das liebe Vieh nicht fehlen. Die Mitglieder der Züchtergruppe Luzern sorgten mit einem lautstarken Alpaufzug für Aufsehen und von einigen Züchterkollegen bekam das Brautpaar mit dem Gurtkalb "Nelly" ein ganz besonderes Geschenk.....

15.05.06 Nach rund acht Jahren verlässt uns Ueli Stäger mit seiner Familie Richtung Aargau. Wir danken der Familie Stäger für ihren Einsatz und die grosse Arbeit auf dem Hohwald. Mit Markus Kurmann haben wir in der Zwischenzeit einen guten Nachfolger gefunden. Der junge Meisterlandwirt verfügt über ein grosses Fachwissen und ist ein "angefressener" Braunviehzüchter. Wir wünschen Markus viel Spass und alles gute auf unserem Betrieb.

02.05.06 Ein letztes Foto-Shooting bevor wir mit den Kühen auf den Bergbetrieb Hohwald gehen. Mit Bruno Käslin und Ueli Stauffacher lichten wir mit Bonanza, Cora und Denys drei unserer Siegerkühe der vergangenen Saison ab. Ebenfalls präsentieren wir die Starbuck-Tochter Sarona dem Swissgenetics-Foto-Team. Die Bilder finden Sie unter der Rubrik "unsere Tiere".

29.04.06 Am Gotthard-Open 2006 setzte Bond007-Bonanza mit ihrem Abteilungssieg und dem Schöneuter-Champion-Titel einen tollen Schlusspunkt unter eine ohnehin schon sehr erfolgreiche Schausaison 2005/06. Ebenfalls erfreulich war der fünfte Rang von Starbuck-Sarona in ihrer sehr starken Abteilung. Eine paar Impressionen und die Rangliste werden demnächst hier aufgeschaltet.

28.04.06 Die letzten Vorbereitungen für das Gotthard-Open in Ambri von morgen Samstag laufen. Mit dieser nationalen Erstmelkausstellung werden wir unsere Schausaison 05/06 endgültig abschliessen. Mit den beiden Erstmelkkühen Bond 007-Bonanza und Starbuck-Sarona werden wir uns nochmals so richtig ins Zeug legen. Während man Bonanza seit ihrem Auftritt an der Genossenschaftsschau und im Vorfeld der Swiss-Classic schon ein paar mal gesehen hat, wird Sarona ihre Premiere im Schauring erleben. In ihrer Abteilung Nr. 8 wird sie es allerdings schwer haben. So stehen bekannte Kühe wie Caro-Nebraska (OLMA-Champion 2005), Eros-Evi (2. Rang in Verona) oder Omar-Vanessa (3. Rang IGBS) und einige weitere sehr starke Kühe in dieser Klasse. Wir sind auf jeden Fall gespannt und freuen uns auf einen spannenden Schautag im Tessin.

22.04.06 Es läuft wieder mal was, und deshalb gibt es für unsere fleissigen Internetbesucher auch mal wieder was zu lesen (gäll Kurt......!). Bei wunderschönem Frühjahrswetter fuhren wir heute nach Kriens, um am Genossenschaftscup der 50-Jahr-Jubiläumsschau der VZG Horw-Kriens teilzunehmen. Mit dem zweiten Rang hinter der starken Gastgebergruppe dürfen wir Züchter sehr zufrieden sein. Vorallem unser Genossenschaftspräsident Markus Ruckli freute sich besonders über den Erfolg. Der VZG Horw-Kriens gratulieren wir zum Sieg im Genossenschaftscup und zur tollen Ausstellung. Wir danken aber auch, dass wir mit der VZG Malters-Schachen für den Cup eingeladen worden sind, und freuen uns, wenn die Gastgeber von heute am 30.9.06 an unserer 100-Jahr-Jubiläumsschau Gegenrecht halten werden. Weitere Bilder und Impressionen finden Sie hier.


Markus Ruckli freut sich über den 2. Rang "seiner" Genossenschaft
19.04.06 Wir rüsten uns für den Saison-Schluss-Spurt. Am kommenden Samstag, 22.4.06 feiert die VZG Horw-Kriens mit einer Jubiläumsschau ihr 50-jähriges Bestehen. Die VZG Malters-Schachen wurde mit 3 Tieren aus drei Betrieben für den Genossenschaftscup eingeladen. Aus unserem Stall kommt die Zweitmelkkuh Allegra zum Zug. Ergänzt wird die Gruppe mit der Ponente-Tochter Bionda der Gebr. Theiler und der Trek-Tochter Tanja von Edi Rüedi. Wir freuen uns jetzt schon auf eine tolle Jubiläumsschau und wünschen auf diesem Weg unseren Züchterkollegen der VZG Horw-Kriens alles Gute im Jubiläumsjahr.

09.03.06 Eine ganz besondere Veranstaltung findet am kommenden Samstag, 11.3.06 in der Bündner-Arena in Cazis statt. Die Bündner-Jungzüchter laden zum ersten Alpin-Festival ein. Mehr Informationen finden Sie hier
09.03.06 Infolge chronischer Überlastung unseres Webmasters sind die News auf unserer Homepage in den letzten zwei Monaten leider etwas zu kurz gekommen. Wir bitten Sie dafür um Entschuldigung und danken Ihnen gleichzeitig für Ihr Verständnis. Wahnsinnig viel los war nach der Swiss-Expo allerdings auch nicht. Nebst diversen Betriebsbesuchen war der Auftritt von Denmark-Denys und Poldi-Patricia an der IGBS-Schau in St. Gallen sicher das Highlight im Monat Februar. Lesen Sie mehr dazu unter den News vom 25.2.06.

25.02.06

Eine Super-Show mit vielen absoluten Spitzentieren waren am 24.2.06 einmal mehr an der IGBS-Ausstellung in St. Gallen zu sehen. Der souverän arbeitende Richter Markus Mock, Markdorf/D, machte mit Ace-Arve von Edwin Steiner eine bestens bekannte Show- und Leistungskuh zur Grande-Champion vor Polkem-Michaela von Robert Hess. Die Schöneuterkrone holte sich die Starbuck-Tochter Fanfare von Herbert Babel, Wald/D. Für Poldi- Patricia und Denmark-Denys reichte es gegen die starke Konkurrenz diesemal mit zwei vierten Rängen knapp nicht für's Podest. Trotzdem sind wir mit unserem Auftritt in St. Gallen zufrieden und danken der IGBS für die gute Organisation der Ausstellung.
Rangliste der IGBS-Schau

13.01.06 Abteilungssiege für Zoldo-Wunia und Collection-Cora, Abteilungsrang 2 für Zoldo-Mara und Collection-Carla, Abteilungsrang 3 für Joltz Joplin sowie die Auszeichnungen "Champion du pis" und "mention honorable" für Zoldo-Mara und bester Aussteller der Brwon-Swiss ist die gute Bilanz von unserem Auftritt an der diesjährigen Swiss'Expo in Lausanne. Weitere Infos finden Sie hier

05.01.06 Den Jahreswechsel haben wir gut überstanden und nach der erfolgreichen REVUE haben sich sowohl die Tiere wie auch die Betreuer gut erholt. Als nächster grosser Höhepunkt steht für uns die Swiss'Expo in Lausanne auf dem Programm. Mit rund sechs Kühen und gleichviel Jungvieh werden wir diese Ausstellung am Genfersee beschicken. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und natürlich hoffen wir wieder auf den einen oder anderen Spitzenrang.

29.12.05 Ein langer Tag und eine lange Nacht und als Belohnung der Sieg an der REVUE 2005. Mit dem Titel des ersten schweizerischen Betriebsmeisters beschliessen wir ein tolles und erfolgreiches Jahr! Bilder und Informationen zur Schau finden Sie hier


Bild: schweizerbauer.ch
24.12.05 Mit der REVUE 2005 vom 28.12.05 in Wattwil steht noch ein letzter Grossanlass für dieses Jahr 2005 auf dem Programm. Wir dürfen aber jetzt schon auf ein tolles Jahr 2005 zurückblicken und möchten an dieser Stelle allen danken, die uns während dieser Zeit unterstützt haben. Wir wünschen Ihnen allen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

22.12.05 Die Nominationen für die REVUE 2005 sind gemacht. Wenn alles normal läuft werden wir mit Zoldo-Wunia, Denmark-Denys und Collection-Cora nach Wattwil reisen, um dort mit vielen anderen Züchtern um den Titel des ersten nationalen Betriebsmeisters zu kämpfen! Wir verzichten also auf die Erstmelkkuh Bond007-Bonanza und auf die zweizlaktierende Amaranto-Allegra. Ausschlaggebend für diesen Entscheid war in erster Linie der tiefere Milchwert dieser beiden Jungkühe.
Wir freuen uns jetzt schon auf einen spannenden Wettkampf und hoffen auf einen grossen Publikumsaufmarsch zum Jahresende!

21.12.05 Starbuck-Tunia kalbt zum siebten mal ab und sieht toll aus. Das vierte Stierkalb in Serie stammt von Payoff.

14.12.05 20'000-mal www.buerkli-brown-swiss.ch!! Wir sind stolz und freuen uns mit Ihnen. lieber Internet-Benutzer, dass wir in den vergangenen gut drei Jahren so vielen Viehzucht-Interessierten etwas aus unserem Leben rund um die Braune Kuh auf diesem Weg mitteilen konnten.

20'000 x
www.buerkli-brown-swiss.ch
03.12.05 Hinter einer sehr starken Bündner Gruppe holt sich die Züchtergruppe Luzern erneut den Vize-Schweizermeistertitel an der Swiss-Classic 2005. Für unseren Betrieb war die Swiss-Classic trotz der knappen Niederlage ein sehr grosser Erfolg. Mit Ausnahme von Prelude-Papparazzy (5. Rang) waren wir mit allen unseren Kühen auf den ersten beiden Positionen klassiert und holten mit Denmark-Denys und Zoldo-Mara sowohl Abteilungssieg wie auch die Schöneutertitel in ihrer Klasse. Poldi-Patricia überraschte ausserdem ebenfalls mit dem Schöneutersieg in ihrer Abteilung und Zoldo-Mara sogar noch mit der Ehrenerwähnung in der grossen Schöneuterwahl. Wir gratulieren an dieser Stelle der Bündner Züchtergruppe zum grossen Sieg und zu einer sensationell organisierten Schau, die allen in bester Erinnerung bleiben wird. Ausserdem möchten wir uns für die Gastfreundschaft und die äusserst zuvorkommende Art gegenüber allen Gastgruppen nochmals recht herzlich bedanken. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Urs Erni, der uns den ganzen Tag hervorragend gecoacht hat und bei Dani Küng, der als Styler einen Super-Job gemacht hat.

Weitere Infos zur Schau sowie Ranglisten und Bilder finden Sie sofort auf www.buendnervieh.ch oder demnächst auch auf dieser Website!


Denmark-Denys

Zoldo-Mara

Mara - 3. Rang Schöneuter

Bilder: Josef Berchtold
25.11.05

Die Swiss-Classic steht kurz bevor. Die Züchtergruppe Luzern hat ihre sechzehn Kühe dem OK ins Bündnerland gemeldet. Die Würfel fallen jedoch erst am kommenden Mittwochnachmittag. Es werden nochmals alle Kühe zusammengenommen um die definitve Auswahl zu treffen. Wir werden mit sieben Tieren an dieser Qualifikation auf der Langmatt in Schachen teilnehmen. Die Auswahl der Züchtergruppe Luzern sieht im Moment wie folgt aus:

1. Laktation Frühbeleger: Polo-Pesca von Paul Schwegler und Poldi-Patricia von Bürkli BS

1. Laktation über 30 Mt.: Collection-Julia von Paul Schwegler und Bond007-Bonanza von Bürkli BS

2. Laktation: Playboy-Lonza von Toni und Dani Küng, Chiaparrito-Barclay von Thomas und Sales Blum, Prelude-Paparazzy und Denmark Denys von Bürkli BS

3. Laktation: Emerald-Elina von Beat Studhalter, Collection-Sabina von Kurt Willmann, Zodlo-Mara und Gordon-Bruna von Bürkli BS

4. Laktation: Jetway-Patty-ET von Paul Schwegler und Zoldo-Wunia

50'000-er: Starbuck-Sina von Kurt Willmann und Starbuck-Tatra von Meinrad Murer

24.11.05 Weitere Kuhkalber kommen zur Welt! Ribisel-Blüem brachte ein "buntes" Denmark-Kalb und Jolaboy-Gorola warf ein braunes Eros-Kalb. Auch der Bestand von unserem Betriebsinformatiker, Ueli Schwegler, erhielt Zuwachs. Von Internet-Somalia gibt's nun auch eine Dino-Tochter. Ausserdem hat Swiss-Expo-Vize-Championne Playboy-Perla ein extremes Legacy-Kuhkalb zur Welt gebracht. Ob sie dereinst in die Fussstapfen ihrer erfolgreichen Mutter treten wird.......?

21.11.05 Verkauf von vielversprechenden Jungtieren in den Kanton Uri!! Vor rund einem Monat konnten wir zwei unserer Jungtiere in den Kanton Uri verkaufen. Der neue Besitzer ist IGBS-Vorstandsmitglied und Viehkenner Adi Arnold aus Schattdorf. Wir wünschen ihm und seiner Familie viel Glück mit unseren Tieren!! Weitere Infos finden Sie hier

14.11.05 Zwar ohne Sieg, aber immerhin mit zwei zweiten Rängen in der Tasche kehrten wir am vergangenen Wochenende vom GP Sargans zurück. Die wiederum toll organisierte Schau war von der Tierqualität her überwältigend. Die zweiten Ränge von unseren Jolt-Jungrindern Jazzy und Joplin sind nur schon deshalb ein Erfolg. Auch einige Kollegen aus der Luzerner Züchtergruppe schnitten wiederum gut ab. Allen voran Sepp Erni, der mit Collection-Celia für den einzigen Luzerner-Sieg des Abends sorgte. Ebenfalls stark die Ränge 2 und 4 von Paul Schwegler, Rang 3 von Dani Küng, Peter Mäder und Markus Kurmann sowie die vierten Ränge von Marco Hofstetter und Ueli Schwegler. Wir hoffen auf eine ähnlich gute Team-Leistung an der Swiss-Classic. Hier finden Sie die Rangliste vom GP Sargans

03.11.05 Lange war's ruhig! Doch heute ist auch bei uns wieder etwas Bewegung in die sonst so gemütliche Stallatmosphäre gekommen. Die Vorschau für die Swiss-Classic vom 2. Dezember 2005 stand auf dem Programm und so hatten wir mit den rund 13 gemeldeten Tieren im Vorfeld einiges zu tun. Den beiden Vorschauexperten Sepp Müller und Urs Erni präsentierten wir mit Wunia, Mara, Bruna und Polka einige bereits "wettkampferprobte" Kühe. Daneben zeigten wir aber auch einige hoffnungsvolle Jungkühe wie Bond007-Bonanza und die Poldi-Tochter Patricia. Wir sind gespannt, wie das auf Samstag zu erwartende Urteil ausfällt.

15.10.05 Ein toller Tag an der Genossenschaftsschau in Malters bescherte uns insgesamt 13 Abteilungssiege und beide Schöneutertitel! Die Experten Peter Muff und Fritz Vogel hatten kurz vor 11:00 Uhr die Aufgabe die rund 146 aufgeführten Tiere in insgesamt 15 Abteilungen zu rangieren. Eigentlich lief es von Beginn weg recht gut für unsere Tiere. So sicherten sich Stardust-Clar-ET, Colection-Cora und Zoldo-Walentina drei der vier Rinderkategorien. Bei den Erstmelkkühen holte sich Bond007-Bonanza den Sieg vor der euterstarken Ponente-Bionda der Gebr. Theiler. Weitere Abteilungssiege holten sich Zoldo-Legacy, Denmark-Denys, Jetway-Rosita (Mutter von Bonanza) und nicht ganz unerwartet Tunia, Wunia, Tracy und ihre Schwester Ulrike. Spannung pur war dann in der Abteilung 7 (Melkkühen unter fünf Jahre) angesagt. Hier trafen LUBRA-Siegerin Mara und Miss-Ebikon Bruna aufeinander. Fritz Vogel entschied sich im letzten Moment für Gordon-Bruna, die im Moment mit mehr Kapazität und Tiefe dasteht, als Mara. Hinter diesen beiden reihten sich mit Prelude-Paparazzi und Ponente-Polka noch zwei weitere Kühe aus unserem Betrieb ein. Ganz speziel zu erwähnen bleibt aber sicher der Sieg von Ribisel-Blüem. Für Experte Peter Muff war dies ein ganz besonderer, und wie er sagte wahrscheinlich auch einmaliger Augenblick, eine Blüem- oder eben Ryf-Kuh in den ersten Rang zu stellen. Hier finden Sie die vollständige Rangliste

08.10.05 Toller Saisonauftakt an der Regionalschau in Ebikon. Sowohl Polka wie auch Bruna gewinnen ihre Abteilungen und belegen in der Schöneuterkonkurrenz der mittleren Kühe die Ränge eins und zwei. Zum Abschluss des wunderschönen Herbsttages sicherte sich Bruna dann auch noch den Miss-Titel!! Unsere Italienerinnen sind offenbar in Topform......!

07.10.05 Die Zusammenarbeit mit dem Agro-Center Malters und der UFA führt dazu, dass unsere Homepage auch als Werbeplattform für Dritte benutzt werden kann. Bei der Erstellung der Flash-Animation konnten wir auf die Unterstützung von Walter Bühler (www.asinus.ch) zurückgreifen. Allen an dieser Aktion beteiligten Personen danken wir an dieser Stelle recht herzlich!


06.10.05

Die lineare Beschreibung und Einstufung von einigen Kühen durch Hans Dettling bringt wieder einige bemerkenswerte Resultate. Die Erstmelkkuh Bond-007-Bonanza erhält mit 85-80/88-87 eine Sehr gute Benotung. Ebenso die in der dritten Laktation stehende Gordon-Tochter Bruna. Sie wird mit 96-91/95-91 Ex. 94 sehr hoch eingestuft!!

02.10.05 Die Italiener sind zwar stark, aber seit heute hat auch das Schweizer-Team eine Verstärkung erhalten. Die Bond-007-Tochter Money-Peny bringt das erste Kuhkalb von Bürklis BS Stardust-Stanley zur Welt. Ein für unsere Begriffe riesieges Kalb!

01.10.05 Unsere Italo-Connection erhält Zuwachs!! Wunia brachte ein tolles Silvestro-Kuhkalb zur Welt. Kuh und Kalb sind wohlauf! Wir sind gespannt, was uns Silvestro sonst noch bringt!

18.09.05 Die Leistungs- und Zuchtwertdaten sind aktuallisiert und nachgeführt! Die neuesten Zahlen finden Sie unter dem Link "Unsere Tiere"

17.09.05 Die Resultate auf der MLP-Jahresliste zeigen nach wie vor hohe Milchleistungen und gute Gehaltswerte mit tiefen Zellzahlen. Die höchste Leistung in 305 Tagen erbrachte für das Kontrolljahr 2004/05 die ehemalige Miss-LUBRA Starbuck-Toni mit 11'137 kg 3.8% Fettund 3.4% Eiweiss.

Starbuck-Toni
03.09.05 Weitere Abkalbungen auf dem Betrieb Langmatt. Bond-007-Bonanza macht ein Spitzeneuter und bringt ein Jolt-Kuhkalb, Gordon-Bruna bringt das erste Farrah-ET-Kuhkalb und LUBRA-Siegerin Zoldo-Mara bringt in der Nacht nach der Auktion einen Jolt-Stier!


Grodon-Bruna
03.09.05 Die 3. Auktion BRAUN-ZENTRAL ist Geschichte. Der Publikumsaufmarsch war hervorragend und die Ambiance war ebenfalls sehr gut. Leider verlief die Auktion nur sehr harzig und es konnten diverse Tiere nicht verkauft werden. Immerhin erzielte Elevation-Emily mit Fr. 4500.- den höchsten Preis des Abends. Wir wünschen dem neuen Besitzer viel Glück mit dieser leistungsstarken Jungkuh.

30.08.05 Noch zwei Tage bis zur 3. BRAUN-ZENTRAL. Einige unserer Auktionskühe haben nochmals eine Milchkontrolle hinter sich und diese sehen vielversprechend aus.
18.08.05 Die Züchtergruppen-Auktion BRAUN-ZENTRAL vom Freitag, 2.9.05 wirft ihre Schatten voraus. Neu wird die Veranstaltung als Abendauktion durchgeführt. Unter den 54 im Katalog aufgeführten Angeboten hat es einige ganz besondere Leckerbissen. So kommt zum Beispiel Elevation-Emily unter den Hammer. Sie hat soeben frisch gekalbt und verspricht eine wiederum hohe Leistung. Daneben warten rund 20 Kühe, 10 Rinder und etwa 20 Kälber auf einen Käufer. Weiter gelangen auch Embryonen aus der Paarung Prelude-Punica x Pollyden/Turmoil zum Verkauf. Es sind die ersten Embryonen aus der Tunia/Wunia-Familie überhaupt. Ein weiteres Embryonen-Paket liefert Josef Schuler aus Meggen. Mit Ensigen-Orchidee x Eros/Beamer hat er ebenfalls ein leistungsstarkes Angebot zu machen. Ein ebenfalls nicht alltägliches Angebot mach Betriebsinformatiker Ueli Schwegler. Er veräussert ein Collection-Jungrind mit einer 100-%-USA-Trächigkeit. Weitere Infos folgen demnächst......


27.05.05 Die Erstmelkkühe Emily und Peggy haben ihre Laktation mit guten Leistungen und Gehaltswerten abgeschlossen. Auch eine ganze Anzahl anderer Jungkühe werden aufgrund der hochgerechneten Zahlen gute Leistungen erbringen! Die aktuellsten Zahlen sind bei den Tierbildern nachgeführt!

18.05.05 Wunia und ihre Schwestern - eine helvetische Errungenschaft! Lesen Sie den Beitrag über das Schweizer Braunvieh in der Wochenendausgabe der Neuen Zürcher Zeitung NZZ. Viel Spass!
Seite 1 und Seite 2 finden Sie jeweils als PDF.

04.05.05 Ereignisreicher Tag gestern auf der Längmatt! Zuerst besuchten uns heute die Mitglieder der VZG Andermatt und genossen ein gutes Mittagessen und anschliessend die Betriebsbesichtigung (wir hoffen, es hat allen Spass gemacht). Gleich anschliessend stellten wir vier Kühe dem Verbandsexperten Hans Dettling zur LBE. Die Erstmelkkühe Jola (siehe auch in der Rubirk Marktplatz) und Allegra wurden im Durchschnitt mit G+84 beruteilt. Ensign-Janett (ebenfalls verkäuflich) erreichte gar einen Notendurchschnitt von Ex. 92 und unsere "alte Dame" Starbuck-Tunia konnte sich von Ex. 95 auf tolle 97 Punkte verbessern! Somit ist Tunia die am höchsten eingestufte Kuh, die es bei uns je gegeben hat!! Erfreulicherweise hat sie auch beim MIW und GZW nochmals um je einen Zähler zugelegt - und sie ist trächtig vom Spitzenvererber Payoff!!!

25.04.05 Unter der Rubrik "Marktplatz" finden Sie einige interessante Frühjahrsangebote! Unter anderm verkaufen wir die tolle Erstmelkkuh Jola.
Schauen Sie rein und rufen Sie uns an!

20.04.05 Es ist soweit, die Bilder des letzten Photo-Shootings sind aufgeschaltet. Die Leistungsdaten werden nach der Mai-ZW-Schätzung ebenfalls aktuallisiert! Hier geht's zur Übersicht


14.03.05 Letztes Photo-Shooting der Saison mit dem Swissgenetics-Photo-Team. Playboy-Perla wurde ebenso abgelichtet, wie einige nicht ganz so bekannte Kühe mit ihren Besonderheiten........! Weitere Infos folgen, sobald die Bilder verfügbar sind.


12.03.05

War das ein Tag. Die LUBRA 2005 wird für unseren Betrieb zum krönenden Abschluss einer ganz tollen Schausaison. Der Tag fing mit den 5. Rängen für Bond-007-Bonanza, Collection-Peggy und zum Schluss auch noch Jetway-Rosita nicht gerade verheissungsvoll an. Mit dem Auftritt von Zoldo-Mara wendete sich dann aber das Blatt. Sie siegte in ihrer Abteilung. Zoldo-Wunia, Playboy-Perla und Starbuck-Tunia (gewann bei der vierten LUBRA zum vierten mal!!) taten es ihr gleich. Pete-Rose-Tracy holte sich bei ihrem Auftritt den 2. Abteilungsrang.
Am Nachmittag konnten dann Mara, Wunia und Perla nochmals für die Zentralschweizer-Meisterschaft, die Schöneuterwettbewerbe und die Champion-Wahlen antreten. Die Ausbeute hätte besser nicht sein können. Die beiden Richter Walter Rhyner und Edwin Steiner rangierten unsere Kühe wie folgt:
Mara: Abteilungssieg Zentralschweizermeisterschaft, Schöneutersiegerin und MISS-LUBRA
Wunia: Abteilungssieg Zentralschweizermeisterschaft, Vize-Champion
Perla: 2. Rang Zentralschweizermeisterschaft, Schöneutersiegerin
Zentralschweizermeisterschaft: Sieg für Luzern mit Perla, Wunia, Mara und Tulipan von M.Murer

Was will man mehr.....??
Hier finden Sie die Rangliste

Impressionen vom Schautag






03.03.05 Das Auswahlverfahren für die LUBRA 2005 vom 12. März ist abgeschlossen. Unser Betrieb wird, wenn nichts mehr dazwischen kommt, mit 8 Tieren in Ruswil vertreten sein. Darunter mit Wunia, Tunia und Perla auch die Siegerkühe der bisherigen Saison. Weiter laufen Peggy, Mara, Tracy, Rosita und ihre Bond-Tochter Bonanza. Wir freuen uns jetzt schon auf viele Besucher und eine spannende Kantonal-Schau.


25.02.05 Die IGBS-Schau 2005 bringt Zoldo-Wunia den zweiten nationalen Champion-Titel und ist für unseren Betrieb auch mit den weiteren Kühen ein Vollerfolg!! In den Abteilungen holen sich nebst Wunia auch ihre Mutter Tunia den Sieg. Zoldo-Legacy wird zweite, Tracy steht auf Rang 4 und Swisslady-ET reicht es mit Rang 5 ebenfalls noch zur Auszeichnung! Bilder und weitere Daten folgen demnächst!

22.02.05 Noch dreimal schlafen, und dann steht der nächste grosse Höhepunkt der diesjährigen Schausaison an!! An der IGBS-Schau in St. Gallen hoffen wir natürlich auf den einen oder anderen Spitzenrang und freuen uns auf eine spannende Ausstellung.

15.02.05 Für die LUBRA vom 12. März 2005 haben wir rund ein Dutzend Kühe gemeldet. Welche davon den Vorschauexperten Sepp Müller am meisten überzeugt haben, werden wir bis in ca. 10 Tagen wissen. Nicht mehr dabei sein wird mit Sicherheit die Miss-LUBRA des Jahres 2001, Starbuck-Toni! Sie hat sich in der Galtzeit eine ireparable Zitzenverletzung zugezogen und fällt deshalb aus.


03.02.05 Die Würfel sind gefallen. Für die IGBS-Ausstellung in St. Gallen von Ende Februar wurden folgende Kühe ausgewählt: Zoldo-Leagcy, Cognac-Swisslady-ET, Zoldo-Wunia, PeteRose-Tracy und Starbuck-Tunia. Ausserdem bringt unser Betriebsinformatiker Ueli Schwegler die Stardust-Tochter Swiss-Lady als Auktionslos nach St. Gallen.

01.02.05 Die Bildgallerie mit ein paar Impressionen der Swiss-Expo 2005 ist eingerichtet. Mehr........

 

13.01.05 Toller Auftritt an der diesjährigen Swiss-Expo in Lausnne! Die Playboy-Tochter Perla holte sich nach dem Abteilungssieg auch noch den Euter-Champion-Titel und den Vize-Champion-Titel. Cognac-Swiss-Lady (3. Rang) und Jargon-Rama (4. Rang) tragen ausserdem ihren Teil zur guten "Mannschaftsleistung" bei!


Bild: schweizerbauer.ch
08.01.05 Neuland für drei Kühe! So oder ähnlich müsste man wohl unseren Auftritt an der diesjährigen Swiss-Expo in Lausanne im Vorfeld betiteln. In der Tat sind unsere drei Kühe noch (fast) nie an grossen Schauen gelaufen, und es ist schwierig zu sagen, ob sie stark genug sind, um mit der sicher wieder sehr starken Konkurrenz im Palais de Beau Lieu mithalten zu können. Nebst Jargon-Rama und Playboy-Perla reisen wir auch mit Cognac-Swisslady-ET in die Westschweiz. Diese kennt zwar den Auftritt an grossen Schauen sehr gut, jedoch stammten ihre Auftritte alle aus der "Rinderzeit" und wie es jetzt als Kuh aussieht..........? Wir lassen uns überraschen und freuen uns auf ein paar tolle Tage am Genfersee!


15.12.04 Nach dem ersten Champion-Titel an einer nationalen Schau feiern wir schon wieder eine Premiere! Mit dem Stier Bürkli's BS Stardust STANLEY kommt zum ersten mal ein Prüfstier aus unserer Zucht zum Einsatz. Wollen Sie mehr über die Qualitäten von Stanley und seinen Vorfahren erfahren........? Dann klicken Sie hier.

28.11.04 Die Braunvieh-Schau 2004 in Zug wird für unseren Zuchtbetrieb zum Grosserfolg! Mit dem Champion-Titel für Zoldo-Wunia, dem Sieg im Kantonscup mit Zoldo-Mara in der Luzerner-Gruppe und den Abteilungsrängen 1 (Wunia), 2 (Mara) und 3 (Tunia) sind wir überglücklich! Weitere Bilder und Impressionen von der Schau finden Sie hier!! Hier gibt's die Rangliste vom Samstag

18.11.04 Tracy knackt mit ihrem Hattrick den Jackpot!!! So oder ähnlich würde die Schlagzeile der Woche im Blick aussehen. Ausgedeutscht heisst es nichts anderes, als dass Pete-Rose-Tracy ihre dritte Tochter zur Weltgebracht hat. Das extrem massige Kalb stammt vom Stier Jackpot. Mit diesem Kalb stehen nun insgesamt acht Tiere aus dieser Linie auf unserem Betrieb!


15.11.04 Die Ränge 3 für Dominate-Darcy und 4 für Bond-007-Bonanza sind die gute Ausbeute am 3. GP von Sargans vom Samstag-Abend. Nur zu gerne hätten wir auch in diesem Jahr einen Abteilungssieg erobert. Und lange Zeit sah es auch danach aus, ehe Bonanza noch auf den vierten Abteilungsrang zurückfiel. Immerhin erreichte dann die sehr harmonische Dominate-Tochter Darcy noch einen Podestrang.

07.11.04 Dominate-Darcy (Halbschwester von Pete-Rose-Tracy) und Bond-007-Bonanza aus Jetway-Rosita sind unsere beiden Rinder für den GP-Sargans vom kommenden Samstag. Wir hoffen wiederum auf gute Platzierungen und freuen uns auf einen tollen Schau-Abend.

01.11.04 Weitere Bilder von unseren Spitzenkühen verfügbar! Beim zweiten Photo-Shooting in diesem Jahr konnten nochmals ein paar tolle Aufnahmen gemacht werden! Schauen Sie rein.....

30.10.04 Zoldo bleibt uns erhalten!! Fast auf den Tag genau 5 Jahre nach dem letzten Zoldo-Kuhkalb (damals war es Wunia), kommt mit Zorina wieder eine Zoldo-Tochter auf die Welt. Ihre Mutter Jetway-Jeremia belegte an der letzten Swiss-Expo den guten 3. Abteilungsrang und produzierte in der ersten Laktation 8168 kg Milch. Wenn das keine guten Voraussetzungen sind.......


25.10.04 Vorschau für die Schweizer Braunvieh Schau von Ende November in Zug. Dem Vorschau-Experten Josef Portmann zeigten wir insgesamt 12 Tiere. Darunter auch eine "wettkampferprobte" Kühe wie Tracy, Tunia und Wunia.


16.10.04 11 Abteilungssiege, 5-fach-Sieg im Schöneuterwettbewerb und sonst noch eine ganze Menge Podestplätze! Das ist unsere erfreuliche Bilanz der heutigen Genossenschaftsschau der VZG Malters-Schachen. Weitere Infos sowie Bilder und natürlich die Rangliste finden Sie hier

11.10.04
10'000 mal www.buerkli-brown-swiss.ch!
Nach gut zwei Jahren ist unsere Site rund 10'000 x angeklickt worden. Wir danken Ihnen, lieber Besucher für das Interesse an unserer Arbeit und werden weiterhin bemüht sein, Sie auf dem laufenden zu halten.

10'000 x
www.buerkli-brown-swiss.ch
09.10.04 Saisonstart geglückt!! An der Regionalschau des Amts Luzern Land in Ebikon zieren unsere Tiere die Ranglistenspitze.
Zoldo-Wunia gewinnt ihre Abteilung vor Jetway-Rosita. Emerald-Exklusive setzt sich vor Zoldo- Mara und Gordon-Bruna durch und Prelude-Walora gewinnt die Abteilung der jungen Galtkühe. Einzig Playboy-Perla tanzt mit Rang vier in der selben Abteilung ein wenig aus der Reihe.
Die Schöneuterkonkurrenz der Zweit- und Drittmelkkühe war dann das erste Highlight für unseren Betrieb. In der Reihenfolge Wunia, Rosita, Exklusive und Mara belegen unsere Tiere geschlossen die Ränge 1 - 4. Als Krönung wurde dann Zoldo-Wunia auch noch zur Tagessiegerin erkoren.
Ein Traumstart in die Schausaison 04/05 also - aber auf den Lorbeeren ausruhen werden wir uns deshalb nicht, denn schon am nächsten Samstag, 16. Oktober 2004 geht es mit unserer Genossenschaftsschau in Malters weiter........! Schauen Sie doch da vorbei! Ein Besuch in Malters wird sich lohnen.



06.10.04 Der Start in die Schausaison 2004/05 steht unmittelbar bevor. Am Samstag 9.10.04 werden wir mit einigen Tieren die Regionalschau in Ebikon besuchen. Nur eine Woche später steht dann die Genossenschafts-Schau der VZG Malters-Schachen auf dem Programm. Wir hoffen natürlich auf gutes Wetter, viele Besucher und gute Rangierungen unserer Tiere.


04.10.04 Die von vielen Schauen und Ausstellungen bekannte Fecker Cognac SWISSLADY-ET hat heute ein gesundes und sehr grosses Jolt-Stierkalb zur Welt gebracht. Kuh und Kalb sind wohlauf und SWISSLADY-ET ist erfreulicherweise auch problemlos zu melken, was mit Clar-ET in der Abstammung nicht selbstverständlich ist. Wir freuen uns zusammen mit Züchter Moritz Fecker und hoffen, dass sich SWISSLADY jetzt auch leistungsmässig behaupten kann!
   
01.10.04 Endlich sind sie da - die neuen Bilder einiger Spitzentiere!! Das Photo-Team von "swissgenetics" hat ganze Arbeit geleistet und ganz tolle Aufnahmen gemacht.

Mehr Infos finden Sie hier
29.09.04 U.S. Selection - ein neues Präfix auf unserem Betrieb! Nein, nein, wir halten natürlich an Bürkli BS fest! Aber unser Betriebsinformatiker und "freier" Mitarbeiter Ueli Schwegler hat sich für seine eigene Zucht auch ein eigenes Präfix zugelegt. Aus seiner Stammkuh Somalia stehen in der Zwischenzeit ein Stardust- und ein Collection-Kuhkalb auf dem Betrieb. Wir wünschen Schwägi auf diesem Weg alles Gute und viel Glück in der Zucht.


20.09.04 Turbulenter Wochenstart auf der Längmatt!! Der Tag begann nicht gerade optimal. Starbuck-Tunia brachte ein Goldrake- oder Zoldo-Stierkalb mit Kaiserschnitt auf die Welt. Immerhin sind Kalb und Kuh wohlauf! Am Vormittag stand dann noch ein Photoshooting mit Bruno Käslin und Ueli Stauffacher von "swissgenetics" auf dem Programm. Auf das Ergebniss sind wir gespannt. Zum Schluss des Tages kalbte dann schliesslich auch noch Zoldo-Wunia und brachte ein tolles Jolt-Kuhkalb zur Welt.


17.09.04

Nicht vergessen - am Mittwoch, 22.9.04 findet in Schwarzenberg eine grosse Zuchtvieh-Versteigerung statt. Züchtergruppenmitglied Roman Brun, Scharmoos, veräussert seinen BS-Zuchtbestand. Ein Besuch in Schwarzenberg lohnt sich auf jeden Fall.

05.09.04 Die Abkalbesaison 04/05 ist voll im Gange. Im Gegensatz zum Vorjahr sind schon eine stattliche Anzahl an Kuhkälbern auf die Welt gekommen. Besonders tolle Kuhkälber haben wir von Jolt, Collection und Prelude.


01.09.04 Wenig Glück für die Organisatoren der 2. BRAUN-ZENTRAL. Das schöne Wetter und die Wetterprognosen hielten viele Interessenten von einem Besuch der Auktion ab. In der Folge waren die Preise für die qualitativ gute Auffuhr eher bescheiden.


02.08.04 Endlich - nach langer Zeit erblickt wieder mal ein Kuhkalb auf unserem Betrieb das Licht der Welt. Starbuck-Sonia bringt uns ein wunderschönes Jolt-Kuhkalb. Wenn das in diesem Stil weitergeht, wird das ein ganz interessanter Herbst!


26.07.04 Nach der letzten Milchwägung haben einige unserer Kühe ihre Laktationen abgeschlossen. Gleich mehrere Kühe übertraffen dabei die 10'000-kg-Marke und mit Emerald-Blüemli, Pete-Rose-Tracy und Starbuck-Toni erreichten gleich drei Kühe über 11'000 kg Milch.
Wir sind gespannt, wie sich diese starken Leistungen auf unseren Betriebsdurchschnitt auswirken wird!


18.07.04 Die Vorbereitungen für die 2. BRAUN-ZENTRAL-Auktion vom Mittwoch 1. September 2004 laufen auf Hochtouren. weitere Infos finden Sie hier

10.07.04 Eine Besuchergruppe von rund fünfzig Personen aus der Gegend rund um Falera macht auf Ihrem Sommerausflug Halt auf dem Hohwald und der Längmatt. Der gemütliche Abend mit Nachtessen, Dessert und Videoshow mit den Freunden aus dem Bündnerland wird uns in bester Erinnerung bleiben.


28.05.04 Trilog-Bärbel und Remund-Fabiola haben ein neues Zuhause! Anlässlich einer interessanten Betriebsbesichtigung mit der Züchtergruppe Luzern bei Kurt Willmann, Menznau, stellten wir mit Freude fest, dass unsere beiden "Altstars" ein gutes neues Zuhause gefunden haben. Sie präsentierten sich in einer Top-Verfassung und produzieren entsprechend viel Milch. Bravo Kudi!

17.05.04 Ab in die Sommerferien! So hiess heute das Motto auf der Längmatt. Schon früh am Morgen haben wir mit der "Alpauffahrt" begonnen. Alle Kühe, der Grossteil steht bereits wieder am Lakationsende, wurde auf den Bergbetrieb Hohwald geführt. Bis Mitte September werden die Kühe ihre Milch da produzieren. Auf der Längmatt stehen im Moment nur noch die Kälber, drei Galtkühe und vier Rinder, die bereits Ende Juli wieder abkalben werden. Sie verbringen den Sommer auf den Weiden im Tal!


07.05.04 Grossauftritt von Clipper Simon Hirsbrunner und Orina in der Fernsehsendung "Schweiz aktuell". Den Beitrag darüber finden Sie als "Real-Video" hier.
(PS: um Real-Videos anschauen zu können, benötigen Sie den "Real-Player"! Zum Herunterladen des Players klicken Sie hier und folgen Sie den Anweisungen)

18.04.04

Starbuck-Orina holt sich am ersten Gotthard-Open in Ambri-Piotta den dritten Abteilungsrang und den Schöneuterpreis in der jüngsten Abteilung. Weitere Infos und Bilder

16.04.04 SF DRS auf der Längmatt!!! Das Schweizer Fernsehen produziert einen Beitrag über den "Kuh-Styler" Simon Hirsbrunner und besucht uns deshalb im Vorfeld des Gotthard-Open auf dem Betrieb in Schachen. Aufgezeichnet wird die Vorbereitung der Kuh Orina bei uns auf dem Betrieb. Weitere Aufnahmen sind für den Ausstellungstag in Ambri geplant.

15.04.04 Vier Zimmermann-Gesellen logieren auf unserem Betrieb. Für Kost und Logis bedanken sie sich mit dem Einsatz beim Abladen von Holz und Heu und beim zäunen. Wir wünschen weiterhin gute Wanderschaft.

11.04.04 Die Ruhepause ist vorbei! In einer Woche findet in Ambri-Piotta das erste Gotthard-Open statt. Für uns die letzte grosse Schau der Saison 2003/04. Mit der Starbuck-Tochter Orina sind wir zwar Index-mässig ganz hinten im Starterfeld anzutreffen. Die Exterieurqualitäten der jungen Erstmelkkuh überzeugen uns aber dennoch. Wir freuen uns jetzt schon auf eine tolle Ausstellung im sonnigen Süden.

15.03.04 Frühlingserwachen auf der Längmatt! Endlich haben wir heute den ersten richtigen Frühlingstag geniessen können. Auch unsere Tiere waren von der warmen Frühjahrssonne sichtlich angetan und genossen den täglichen Auslauf in vollen Zügen.

12.03.04 Wiederum erhalten wir Besuch aus dem Ausland. Willy Allemann, Ahnenforscher Nr. 1 in der Braunvieh-Zucht, hat uns zusammen mit einer Gruppe Deutscher Züchter besucht. Ebenfalls mit von der Partie waren Landwirte aus dem Kanton Schaffhausen und als "Star-Gast des Abends" durften wir Beat Imfeld vom SBZV begrüssen, der noch sichtlich die Europameisterschaften in den Knochen hatte. Der gemütliche Fondue-Abend und die angeregten Diskussionen werden uns in bester Erinnerung bleiben!

03.03.04 Hoher Besuch auf der Längmatt! Am Montag hat uns eine Delegation amerikanischer und brasilianischer BS-Züchter besucht. Unter ihnen auch Dan Gilbert, der beinahe noch Zeuge der Geburt eines Starbuck-Kalbes geworden wäre. Grosse Bewunderung fand einmal mehr Wunia, die sich in guter Verfassung den ausländischen Gästen präsentierte. Für Aufmerksamkeit sorgten aber auch unser "Buure-Stübli" und die grossen Treicheln.

05.02.04 Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Swiss-Expo in Lausanne nehmen wir ein "schöpferisches" Time-Out von der Schauszene. Am 17. April 2004 werden wir uns dann für den letzten grossen Höhepunkt, dem "Gotthard-Open" aber nochmals herausputzen und hoffen mit einer guten Erstmelkkuh in den Süden zu reisen. In der Zwischenzeit werden wir unsere Tiere aber diversen Besuchergruppen aus dem In- und Ausland bei uns auf dem Betrieb präsentieren können. So waren zum Beispiel am vergangenen Wochenende die VZG Buochs und eine Gruppe Braunviehzüchter aus Deutschland und Östereich bei uns auf dem Betrieb. Möchten auch Sie uns einmal besuchen? Rufen Sie uns einfach an.

02.02.04 Erster nationaler Champion-Titel für Zoldo-Wunia! Zwar nur in der virtuellen Welt des Internets, aber immerhin. Mit grossem Vorsprung holte sich die Schöneuter-Siegerin den "Online-Champion-Titel" der Zeitung "Schweizerbauer". Wir freuen uns darüber und sind stolz auf die grosse Fan-Gemeinde von Wunia.

19.01.04 Die Swiss-Expo in Lausanne war für unsere Tiere allemal eine Reise wert. Zoldo-Wunia gewann nebst ihrer Abteilung auch den Schöneuter-Titel und Jetway-Jeremia holte sich den guten 3. Abteilungsrang. Weitere Infos finden Sie hier.

05.01.04 Die etwas ruhigeren Festtage sind vorbei und auf uns warten neue Herausforderungen. Als erster grosser Auftritt im Jahr 2004 steht die Swiss-Expo in Lausanne auf dem Programm. Wenn nichts mehr schief geht werden wir mit Zoldo-Wunia, Prelude-Walora, Jetway-Jeremia und Prelude-Punica in die Westschweiz reisen. Also der Countdown läuft........

13.12.03 Rinderzucht-Braunvieh startet ein neues Diskussions-Forum für interessierte BS-Züchter. Klickt Euch doch einfach mal ein. http://www.rinderzucht-braunvieh.de

10.12.03 Stardust-Saphira! Das Kuhkalb von Remund-Fabiola sieht jetzt schon aus wie ein Champion - und - ist für uns ein krönender Abschluss auf eine eher "munimässige" Abkalbesaison!

06.12.03

Trotz heftiger Proteste sind die ersten Asylanten in Menznau eingetroffen - Randa und ihre Moses-Tochter Miranda haben die Milchproduktion auf dem Rötelberg aufgenommen. Wir wünschen Kurt Willmann viel Glück mit diesen beiden Kühen.

29.11.03 Die Bündner waren für einmal nicht zu schlagen - aber mit dem zweiten Rang für die Luzerner Züchtergruppe in der Gruppenwertung und dem Vize-Champion-Titel für unsere Zoldo-Wunia dürfen wir mehr als zufrieden sein. Den Einzeltitel holte sich Europa-Champion Starbuck-Gilberta von Toenet Stuppan. In der Gruppenwertung folgt auf Rang drei "Top Ticino" vor der Gruppe "Zürich Oberland" und "Zug-Säuliamt". Weitere Informationen finden Sie hier.

24.11.03 Die Würfel sind gefallen - die Züchtergruppe Luzern geht mit Tracy, Viola, Iberia, Wunia, Jetwaya, Sprite, Mara und Condecta an die Swiss-Classc nach Ruswil. Mehr...........

20.11.03 Die Auktion der diesjährigen Swiss-Classic ist nur so gespickt mit Rosinchen. Viele bekannte Kühe wie Starbuck-Jola, Jim-Zora, Raymo-Wanda und Jason-Jana stehen in den Pedigrees der Auktionsangebote. Ob Kuh, Rind, Kalb oder Embryonen - es ist für jeden etwas da!! Wenn das kein Grund ist, um am 29.11.03 nach Ruswil zu kommen. Den deatilierten Auktionkatalog finden Sie hier

16.11.03 Prelude-Punica holt sich auch am GP von Sargans den Abteilungssieg und Dominate-Dorina klassiert sich bei ihrem ersten grossen Auftritt mit Jungzüchter Emanuel Stäger auf dem guten sechsten Abteilungsrang. Weitere Infos finden Sie hier.

08.11.03 Und doch noch ein Kuhkalb!!!! Nach über zwanzig Stierkälbern in Folge kommt doch noch ein Kuhkalb auf die Welt. Brinks-Spice bekommt heute ein wunderschönes Goldfinger-Kalb. Hoffen wir, dass es in diesem Stil weitergeht.

05.11.03 Der Entscheid der Vorschauexperten für die Swiss-Classic ist gefallen: Neben Zoldo-Wunia verbleiben auch Pete-Rose-Tracy, Zoldo-Mara und Collection-Condecta unter den letzten 16 Tieren der Züchtergruppe Luzern. Rund eine Woche vor der Ausstellung werden alle "Cracks" nochmals zusammen auf einem Platz aufgeführt und begutachtet, um dann die acht "Finalistinnen" festzulegen.

01.11.03 Die Vorschau für die Swiss-Classic ist erfolgt. Wir haben den Experten Urs Erni und Josef Müller rund 11 Tiere präsentiert. Welche Kühe dann schlussendlich nach Ruswil gehen, wird in den nächsten Tagen entschieden! Gut in Form sind Wunia, Toni, Tracy, Exklusive, Mara, Panda und Condecta!

24.10.03 Der 2. GP von Sargans rückt näher. Dank dem Abteilungssieg des Vorjahres erhalten wir für zwei Tiere eine Startgelegenheit. Mit Prelude-Punica (Abteilungssiegerin an der OLMA) und Dominate-Dorina (aus Spice) hoffen wir auf gute Rangierungen und ein gutes "Warm-Up" für die Swiss-Classique.

18.10.03 Mit sieben Abteilungssiegen, zwei Schöneutersiegen und insgesamt siebzehn Podesträngen verläuft die Genossenschafts-Schau 2003 für uns sehr erfolgreich! mehr.......

14.10.03 Am kommenden Samstag, 18.10.03 findet in Malters unsere Genossenschaftsschau statt. Die Auffuhr der rund 200 Tiere erfolgt bis 10:30. Anschliessend werden die Tiere rangiert. Nach der Mittagspause werden die Schöneutertiere auserkoren und die schönsten Tiere nochmals präsentiert. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie den Weg nach Malters finden, um die "beste" Genossenschaft der bisherigen Schausaison zu besuchen.

12.09.03 Am nationalen Jungzüchterwettbewerb an der OLMA verhelfen unsere Tiere Prelude-Punica und Denmark-Farni der VZG Malters-Schachen zu einem weiteren historischen Sieg auf nationaler Ebene. Nebst dem Abteilungssieg von Punica konnte mit der Hilfe der Boldo-Tochter "Bella" von Seppi Bucheli sogar erneut ein Sieg im Kantons-Cup errungen werden. Für das Tüpfchen auf dem "i" sorgte schliesslich Raffaela Bucheli, die sich mit Dominate-Debora noch den Abteilungssieg im Kälberwettbewerb holte!! Weitere Infos finden Sie hier

29.09.03 Der Herbst kommt und es heisst wieder einmal zügeln! Nachdem wir schon im August einige "frühe" Kühe und Rinder auf den Talbetrieb Längmatt genommen haben, sind seit heute auch alle anderen Kühe wieder im Schachen. Auf dem Hohwald stehen über den Winter nun die Jährlinge und die zu führenden Rinder. Für Blessi heisst das wieder etwas mehr Arbeit!

20.09.03 Zoldo-Wunia wird am Braunvieh-Festival in Brunegg Vice-Champion! mehr.......

16.09.03 3. Europa-Schau im Heft - und wir sind mit dabei!! Unterstützen Sie Starbuck-Tunia bei der Wahl zur schönsten Braunviehkuh Europas!! Hier erfahren Sie mehr.

15.09.03 Am nächsten Samstag fällt mit dem Braunvieh-Festival in der VIANCO-Arena in Brunegg der Startschuss für die Schausaison 2003/04. Natürlich werden wir an diesem ersten "Kräftemessen" ebenfalls mitmachen. Für hoffentlich positive Schlagzeilen sorgen Denmark-Farni, Zoldo-Wunia und Pete-Rose-Tracy.

09.09.03 Nach dem Frust mit den Cosmos-Kälbern erfreuen wir uns an den Stardust-Kälbern. Sie zeigen sehr viel Format und bringen vorallem keine Zusatzzitzen!

09.09.03 Starbuck-Susi ist tot! Die Mutter von Tracy und Ulrike hat im Frühsommer nach knapp sieben Monaten Trächtigkeit Zwillings-Kuhkälber verworfen. In der Folge wurde sie nicht mehr trächtig, so dass sie geschlachtet werden musste!

04.09.03 Die BRAUN-ZENTRAL war ein toller Erfolg für die Züchtergruppe Luzern. Hier ein paar Impressionen zum Auktions-Tag.

20.08.03 BRAUN-ZENTRAL - die Auktion von Züchtern - für Züchter, vom 03.09.03 wirft ihre Schatten voraus.

15.08.03 Die neue MLP-Jahresliste ist da! Unser Jahresdurchschnitt liegt mit 21 Abschlüssen bei 8'815 kg Milch, 3.91 % Fett und 3.49 % Eiweiss. Das bedeutet, dass die Durchschnittsleistung auf unserem Betrieb gegenüber dem Vorjahr nochmals um fast 300 kg angestiegen ist. Weitere Info's zum Jahrs-Duchschnitt finden Sie hier

12..08.03 Unsere Web-Site feiert Geburtstag! Seit rund einem Jahr sind wir online und liefern einen Einblick in unser viehzüchterisches Schaffen. Während diesem ersten Jahr haben über 3500 Zugriffe auf unsere Homepage stattgefunden, oder im Durchschnitt 10 Besuche pro Tag!!! Alleine diese Zahl ist für uns Motivation genug, Sie, lieber Besucher, auch im nächsten Jahr immer auf dem Laufenden zu halten und stets aktuell rund um Bürkli-BS zu informieren.

07.08.03 Weitere Laktationen sind abgeschlossen. Ueberragend dabei die Erstmelkkuh Emerald-Blüemli, die in 296 Tagen die 10'000-kg-Schallmauer gesprengt hat! Lesen Sie mehr...

29.07.03 Eine stattliche Anzahl Tiere ist bereits für die "BRAUN-ZENTRAL"-Auktion vom 3. September angemeldet. Haben auch Sie noch verkäufliche Tiere von überdurchschnittlicher Qualität? Dann melden Sie doch an! Infos uns Anmeldeformular finden Sie hier

21.07.03

Am Mittwoch, 3. September 2003 führt die Züchter-Gruppe Luzern eine Zuchtvieh-Auktion auf umserem Betrieb durch. Wir freuen uns, für die erste "BRAUN-ZENTRAL" unsere Infrastruktur zur Verfügung stellen zu dürfen und hoffen, Ihnen liebe Auktionsbesucher einige gute Angebote präsentieren zu können.

02.07.03 Gute Leistungen unserer Erstmelkkühe Wunia, Somalia. Mit 126 bzw. 121 LP halten die beiden Jungkühe, was sie im Herbst versprochen haben.

30.06.03

Die 3. Europa-Schau im Heft, organisiert von der Zeitschrift "Rinderzucht Braunvieh". Nach dem wir schon an den ersten beiden Austragungen dieser äusserst interessanten Schau jeweils mit zwei Finalistinnen vertreten waren, versuchen wir auch in diesem Jahr wieder unser Glück. Wer weiss, vielleicht gelingt es endlich einmal, den Sieg in die Schweiz zu holen.

18.06.03 Die Kühe sind schon wieder seit über einem Monat auf dem Berg und viele nähern sich dem Lakationsende. Wir sind vorallem gespannt, wie unsere Erstmelkkühe abschliessen - die Prognosen sehen auf jeden Fall gut aus!!!!

08.06.03

Infolge Betriebsunfall haben wir wieder einige junge Hundli und Katzen abzugeben. Rufen Sie uns doch an!

 

05.04.03

An der Viehschau der VZG Ebikon, Luzern-Emmen und Meggen in Ebikon gewinnt Jargon-Rama zusammen mit zwei anderen Tieren der VZG Malters-Schachen den Genossenschaft-Cup!

 

25.03.03

Das LUBRA-Video ist ab sofort erhältlich! Senden Sie Fr. 30.- (VHS-Casette) oder Fr. 20.-(CD mit MPG-Datei) an folgende Adresse:

Ueli Schwegler, Eistrasse 6, 6102 Malters (Absender nicht vergessen!!)

 

22.03.03

Denmark-Farni holt sich den zweiten Abteilungsrang und die Ehrenerwähnung an der 4. Luzerner Junior-Expo!

 

19.03.03

Am Samstag, 22.3.03 steht als letzte Veranstaltung für dieses Schausaison die Luzerner-Junior-Expo in Ruswil auf dem Programm. Luzia Bucheli wird an diesem Anlass das Denmark-Rind Farni (aus Remund-Fabiola) vorführen.

 

15.03.03

Die LUBRA wird für uns zu einem Vollerfolg. Zwei Abteilungssiege und drei Podestränge, ein Sieg und zwei Podestränge in der Schöneuterkonkurrenz, den Vize-Champion-Titel für Tunja und als Höhepunkt ein Sieg bei der Betriebsmeisterschaft sorgen für einen krönenden Saisonabschluss. Weitere Informationen finden Sie hier

 

12.03.03

Die Vorbereitungen für die LUBRA vom kommenden Samstag laufen auf Hochtouren. Wir werden die Ausstellung mit sieben Kühen beschicken und hoffen natürlich auch wieder auf den einen oder anderen Spitzenrang.

 

09.03.03

Grosserfolg in Rothenthurm. An der Schwyzer-Top-Schau Gewinnen Starbuck-Tunja und Zoldo-Wunia den Mutter-Tochter-Wettbewerb. Tunja wird ausserdem zur Grand-Championne gewählt!! Infos

 

03.03.03

Zoldo-Wunia gewinnt an der IGBS-Ausstellung in St. Gallen den Vize-Champion-Titel!!!!

 

20.02.03

Weiter geht's! Für die IGBS-Ausstellung vom 27.2.-2.3.03 in St. Gallen sind folgende Tiere von den Vorschauexperten ausgewählt worden. Nador-Tiquilla, Jetway-Rosita, Zoldo-Wunia und Brinks-Spice. Ausserdem werden an der Top-Genetik-Auktion vom Freitag Embryonen aus der IGBS-Abteilungs-Siegerin Pete-Rose-Tracy (x Stardust/Clear) versteigert!

 

20.01.03

 

Die Swiss-Expo wird für uns zum Grosserfolg - mit den Rängen 2 (Fabiola), 3 (Toni), 4 (Condecta, Rosita und Walora) und 5 (Pepsi) und dem Reserve-Champion-Titel für Fabiola haben wir mehr erreicht, als wir uns hätten träumen lassen. Lesen und sehen Sie mehr....

 

03.01.02

Für uns geht es schon am 16.01.03 weiter mit der Swiss-Expo in Lausanne. Weitere Info's über unsere Auffuhr finden Sie hier

 

02.01.03

Die Abkalbesaison ist abgeschlossen! Ragaz-Enzian (Siegerin an der OLMA und am GP Sargans) gebar heute ein prächtiges Jetway-Stierkalb. Bis mitte August sind keine weiteren "Kalbereien" mehr zu erwarten!!

 

01.01.03

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage einen Guten Start ins neue Jahr.

 

06.12.02

Swiss-Expo 2003 in Lausanne - oder auf Urgrossvaters Spuren........................... weitere Infos finden Sie hier

 

01.12.02

Zoldo-Wunia mit Jungzüchterin Luzia Bucheli belegen an der Junior-Expo-Night-Show in Rothenturm den zweiten Abteilungsrang. Luzia Bucheli erhält ausserdem die Auszeichnung für die beste Vorführung ihrer Abteilung. An der "Heart of Switzerland"-Sale wechselt die Jungkuh Trek-Vaga-ET für Fr. 4'700.- den Besitzer. Für Impressionen zur Night Show klicken Sie hier.

 

28.11.02

Der neue Flyer der Züchter-Gruppe Luzern können Sie hier als pdf.File herunterladen.

 

13.11.02

Unser "Buure-Stübli" ist fertig. Was gibts schöneres als vor oder nach einer Betriebsbesichtigung noch zusammenzusitzen und sich bei einem Kafi und einem richtigen "Znüni" nochmals über die Braunviehzucht zu unterhalten.....? In unserem "Buure-Stübli" bieten wir Ihnen von der kleinen Zwischenverpflegung bis zu gutbürgerlichen Küche diverse Gerichte an. Fragen Sie uns an, wir informieren Sie gerne. Mehr Informationen finden Sie hier......

 

10.11.02

Der Auktions-Katalog für die "Heart of Switzerland Sale" ist da. Beachten Sie das Angebot Nr. 4. Die moderne, milchbetonte Jungkuh Trek-Vaga_ET präsentiert sich nach ihrem zweiten Kalb mit einem Top-Euter.... hier geht's zum Katalog (pdf-File)

 

09.11.02

Zoldo-Wunia und Starbuck-Toni siegen an der Jubiläumsschau der VZG Neuenkirch in ihren Abteilungen. Zusammen mit Starbuck-Star der BG Bruwit erreicht das Trio der VZG Malters-Schachen den 2. Rang im Genossenschafts-Cup. Als Siegergruppe wählten die Experten Heller und Portmann die Tiere der VZG Nottwil.

 

04.11.02

Die VZG Neuenkirch feiert Geburtstag - wir sind am Samstag, 9.11.02 mit zwei Tieren am Genossenschaft-Cup der Jubiläums-Schau vertreten

 

02.11.02

GP Sargans - Ragaz-Enzian gewinnt erneut!! weitere Infos

 

19.10.02

Die Genossenschaftsschau in Malters bescherrt uns weitere Erfolge. Hier geht's zur Rangliste und hier zu den Bildern der Schau

 

14.10.02

Doppelsieg am Jungzüchter-Wettbewerb an der OLMA - Zoldo-Wunia und Ragaz-Enzian überzeugen!! weitere Info's

 

29.09.02

Für den Olma-Jungzüchter-Wettbewerb vom 13.10.02 werden Zoldo-Wunia und Ragaz-Enzian ausgewählt!

 

27.09.02

Tracy bekommt zwei Schwestern - Starbuck-Susi machts möglich und bringt zwei prächtige Dominate-Kuhkälber zur Welt

 

25.09.02

Der neue Flyer der Züchtergruppe Luzern ist da! Weitere Infos bei Peter Mäder

 

20.09.02

Veranstaltungshinweis: Genossenschaftsschau VZG Malters-Schachen am Samstag, 19. Oktober 2002 in Malters

weitere Infos

 

24.08.02

Die Abkalbesaison beginnt optimal. Zoldo-Wunia bringt ein tolles Prelude-Kuhkalb zur Welt! mehr.......

 

20.08.02

Samstag, 2. November 2002; 1. GP von Sargans - wir sind dabei! Und Sie? mehr Infos..........

 

16.08.02

über 150 Zugriffe auf unsere Homepage in nur 3 Tagen!!

 

12.08.02 pünktlich auf die "Schau-Saison" 2002/03 schalten wir unsere eigene Homepage auf!