Betrieb Längmatt

Betriebstyp:

Milchwirtschaft und Braunviehzucht, Pensionspferde, Sportpferdehaltung und -Zucht

Lage und klimatische Bedingungen:

Voralpine Hügelzone, Silozone, 1300 mm Niederschlag

Grünfütterung:

während rund 210 Tagen

Arbeitskräfte:

1,5 Personen

Milchkontingent:

230'000 kg

Landw.Nutzfläche:

20,5 ha LN (1,5 ha Silomais)

Tierbestand:

25 Milchkühe (Braunvieh mit hohem BS-Blutanteil) 20-25 Aufzuchtkälber, 2 Zuchtstuten

Lagerraum:

Heuraum: 450 m3 (Sonnendach/Warmluftofen)
Siloraum: Grassilage 300 m3 und Maissilage 200 m3 in Harvestore  
Güllegrube: 900 m3
Mistgrube: 150 m3

Ökonomiegebäude:

Rindviehstall mit Futterlager 1998 erbaut
Pferdestallung (1994) und Maschinenhalle

Mechanisierung: Alle für den Futter- und Ackerbau notwendigen Maschinen sind vorhanden